Yoga bringt dich aus deinem Kopf in deinen Körper.

Gerade in der heutigen Gesellschaft, die geprägt von einer zunehmend virtuellen Arbeits- und Lebensweise ist, fehlt den Menschen häufig der Kontakt zu sich, ihrem Körper und der Natur. Die Überbewertung der intellektuellen Fähigkeiten, Zeitdruck, Leistungsdruck, bewusstes aber auch unbewusstes Konkurrenzdenken, erzeugen Stress. Stress der sich im Kopf festsetzt und zu Schlafstörungen, Verspannungen oder sogar Kopfschmerzen führt, Stress der den Brustkorb beengt, eine tiefe ruhige Atmung verhindert, den Herzschlag erhöht, sich auf die Verdauung schlägt und langfristig unsere Lebensqualität als auch Gesundheit beeinträchtigt.

Die Methoden des Yoga lehren uns, über die bewusste Wahrnehmung von Körper, Atem und Geist, Stress abzubauen und wieder für das richtige Verhältnis von Aktivität und Entspannung zu sorgen. Unser Körper kann in diesem Zustand der Balance wieder regenerieren und Selbstheilungskräfte mobilisieren.

 Über Asana und Pranayama – Zwei wesentliche Methoden des Yoga 

Asanas (Körperhaltungen)

Asanas sind in ihrer korrekten Ausführung komplexe Körperhaltungen, die den Körper öffnen, kräftigen und harmonisieren. Die Komplexität der Haltungen fördert den intensiven Kontakt mit uns selbst und schult die Körperwahrnehmung.

Pranayama (Kontrolle des Atems)

Die speziellen Atemtechniken des Yoga vertiefen die Selbstwahrnehmung, helfen dabei unseren Geist zu fokussieren und führen zu tiefer innerer Klarheit.

In diesem Zustand der inneren Klarheit lassen sich lange gelebte ungünstige Bewegungs-, Haltungs- und Denkmuster bewusst erkennen und allmählich positiv verändern.

„Während der Übung eines Asana muss der Praktizierende jeden einzelnen Muskel mit größter Aufmerksamkeit und Genauigkeit beobachten und für das richtige Verhältnis von Entspannung und Aktivität sorgen.“
(B.K.S. Iyengar, Der Urquell des Yoga)

Yoga ist keine Religion. Yoga ist eine spirituelle Praxis und Disziplin, deren Ziel es ist vollkommene Reinheit und Freiheit des Körpers und des Geistes zu erlangen, menschliches Leid zu überwinden, um am Ende die Befreiung des Geistes und den Zustand tiefer Meditation zu erlangen.

 

Yoga Unterricht  und Einzelchoachings

evaportraitshiatsu qualified practitioner
certified yoga teacher

Mein Unterricht ist geprägt durch präzise und anatomisch korrekte Anleitung der Asanas im Sinne einer verbesserten Körperwahrnehmung, stets unter Achtung und Wahrung persönlicher Grenzen und Fähigkeiten. Die Präzision und anatomisch korrekte Ausrichtung verstehe ich als Hilfsmittel, um unseren Körper wieder ins Lot zu bringen. In manchem Falle lieb gewonnene aber längst überholte Haltungsmuster zu überwinden, und ein neues befreiteres Körpergefühl zu entwickeln. 

 

Yoga Einzelcoaching: 

Yoga Einzeltrainings werden individuell auf Ihre körperlichen oder seelischen Bedürfnisse angepasst und enthalten neben traditionellen Körperübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama und Meditationsübungen. Ein Yogaeinzelcoaching dauert 60 Min.

Yoga Kurse und Termine finden Sie unter Yoga/Kurse/Workshops oder auf meiner Facebookseite: www.facebook.com/shiatsuevawilhelm